| Werner Gundacker

Theater "Die Kassen sind leer"

Das Theaterteam der Landjugend Rappottenstein
v.l.: Werner Gundacker, Christa Traxler, Veronika Prock, Martina Hahn, Thomas Holzinger, Richard Groiß, Barbara Hammerl, Johannes Wagner, Bernhard Waldbauer, Anna Haghofer, Jakob Prock, Magdalena und Veronika Krammer, nicht am Bild: Andreas Holzinger

Es ist wieder soweit! Die Landjugend Rappottenstein hat auch dieses Jahr wieder ein Theaterstück vorbereitet, welches mit viel Witz und Humor aufwartet. Das Stück „Die Kassen sind leer“ von Wolfgang Bräutigam erzählt von der tragischen Geschichte eines Hoteliers, welcher um sein Kurhotel bangt. Finanziell steht es um das Unternehmen schlecht und nur der Eintrag in einen Reisekatalog gibt die Chance, das Kurhotel vor dem Bankrott zu bewahren. Doch um bei der Dame vom Reisebüro guten Eindruck zu hinterlassen, fehlt es an Patienten und Personal. Die gesamte Familie und Freunde werden herbei getrommelt um das Hotel zum Laufen zu bringen. Doch die helfenden Zwangsbeglückten wissen vom ständigen Rollenwechsel bald selbst nicht mehr, wer sie sind und bevor der ganze Schwindel auffliegt und der Konkurs an die Türe klopft, kommen ganz andere Schwindelanfälle ans Licht.

Falls Ihnen nun auch schon schwindelig geworden ist und Lust haben, mehr über dieses kuriose Schauspiel zu erfahren, besuchen Sie uns im Pfarrsaal Rappottenstein.

Gespielt wird am: 4.|17.|18.|24.|25.|26.|31. März und am 1. April, immer um 20 Uhr, außer am Sonntag, dem 26. März um 14 Uhr.

Reservierung sind unter folgender Telefonnummer möglich: 0677/ 623 845 02

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Mehr zum Theater gibts hier

 

Zurück